Artikeldienst Online

Not Fade Away

Nachdem David Chase seit nunmehr 40 Jahren für das US-Fernsehen arbeitet und ihm die Zuschauer bahnbrechende Serien-Erfolge wie "Die Sopranos" zu verdanken haben, die das gesamte Genre und Fernsehverhalten weltweit verändert haben, hat er sich im Alter von 68 Jahren an seinen ersten Kinofilm gewagt. In diesem Film-Erstling, "Not Fade Away", ist James Gandolfini in einer seiner letzten Rollen zu sehen, der als Tony Soprano für den Erfolg der gleichnamigen TV-Serie mit verantwortlich war.

Wir schreiben die 60er Jahre und die Jugend begehrt auf. Douglas, wohlbehüteter Sproß italienischer Einwanderer, macht lieber Musik als sich auf sein College zu konzentrieren, bis er am Ende seiner Leidenschaft nachgeht und die weitere universitäre Ausbildung beendet. Seine Eltern sind davon ganz und gar nicht begeistert, doch er glaubt an sich und die Magie seiner Musik, schließlich will er mal so erfolgreich wie die Rolling Stones werden, mit noch besserem Rock 'n' Roll. Doch ganz so geradlinig, wie er es sich vorstellt, verläuft seine Karriere als Nachwuchs-Musiker nicht. Von seiner Musik kann ihn aber niemand abbringen, nicht einmal sein Vater, mit dem er sich nicht nur einmal reibt, als der ihm vorwirft, Stöckelschuhe zu tragen...

"Not Fade Away" liegt als DVD in der deutschen, englischen und polnischen Sprachfassung (Dolby Digital 5.1) vor. An Special Features finden sich "Die ersten Aufnahmen", "Die Entstehung einer Band" und entfernte Szenen.

Auch wenn sich David Chase jede Menge Zeit gelassen hat, um seinen ersten Kinofilm zu produzieren, zu schreiben und zu inszenieren, das Warten hat sich gelohnt. Herausgekommen ist ein schöner, ruhiger Film, der die Ära der "swinging sixties" und deren Musik perfekt einfängt. Die Figuren sind sympatisch und glaubhaft, und mit John Magaro als Sohn und James Gandolfini als Vater herausragend besetzt. Bereits letzten Sommer konnte der Film sein Publikum beim Filmfest München begeistern, und wird dies bestimmt nun auch auf DVD und BluRay tun.

Pascal May