Artikeldienst Online

Call My Agent! - Staffel 3

Die Pariser Künstler-Agentur ASK kommt einfach nicht zur Ruhe, und so drehen die Agenten auch in der dritten wieder voll auf wie auch am Rad, wenn es darum geht, ihre ebenso berühmten wie neurotischen Stars bei Laune zu halten. Sechs neue Folgen sind nun auch in Deutschland auf DVD zu sehen.

Kurz vor der Jahresbilanz ist sich die schwangere Agentin Andréa ganz sicher, dass sie den größten Erfolg der Agentur verbuchen kann. Doch dann kommt ein neuer Vertrag mit ihrem Klienten Jean Dujardin vollkommen verdreckt bei ihr an. Sie muss erfahren, dass Dujardin in seiner letzten Rolle stecken geblieben ist und in einer Waldhütte vor seiner Villa lebt. Sie muss eingreifen, um ihren Klienten und ihren Erfolg zu retten. Ihr Kollege Gabriel ist seit seiner Trennung von Sofia immer noch am Boden zerstört und deprimiert. Seine Arbeit hat er monatelang vernachlässigt. Sein Chef Hicham zwingt ihn, seine Arbeit wieder aufzunehmen und seiner Klientin Monica Bellucci einen Werbevertrag zu vermitteln. Doch die sehnt sich einfach nur nach einem normalen Mann an ihrer Seite. Camille ist derweil mit Gérard Lanvin beschäftigt, mit dem sie einen neuen Film vorbereitet. Doch hier kommt einiges durcheinander. Nicht genug Drama, denn bei der hochschwangeren Andréa setzen die Wehen ein, ausgerechnet in der Agentur. Noémie muss ran und ihr helfen. Ein ganz anderes Problem hat Isabelle Huppert, die einfach jeden Auftrag annimmt, der ihr angeboten wird, weil sie nicht nein sagen kann. Nun muss ihr Agent Gabriel einschreiten und ihren übervollen Terminkalender neu sortieren. Schauspielerin Béatrice Dalle soll eine Nacktszene in einer Leichenhalle drehen, aber sie weigert sich. Andréa muss die Situation mit dem Regisseur klären. Als wären die Agenten mit ihrer täglichen Arbeit nicht schon gestresst genug, nun steht das 30. Jubiläum von ASK an. In Feierlaune gerät die Belegschaft nicht, nachdem eine amerikanische Produktionsfirma ASK verklagt hat. Nun müssen sie alle zusammenhalten und ihre Agentur - wieder - retten. Dennoch kommen zahlreiche ihrer Klienten zum Gratulieren.

Die sechs Folgen liegen auf zwei DVDs in der deutschen und französischen Sprachfassung (Dolby Digital 5.1) vor. Extras findet man auf den Silberscheiben keine.

Das Erfolgsgeheimnis dieser höchst unterhaltsamen französischen TV-Serie liegt vor allem in den exzentrisch-durchgedreht-liebenswerten Persönlichkeiten, die hier aufeinandertreffen. Dabei stehen die verschrobenen Agenten ihren Stars in nichts nach. Dazu kommt, dass sich die französische Schauspiel-Prominenz sich wohlfühlt, Rollen, die etwas neben der Spur sind, zu spielen. Und auch in der dritten Staffel sind wieder ganz große Namen dabei: Oscar-Preisträger Jean Dujardin, Bond-Girl Monica Bellucci, Isabelle Huppert, Béatrice Dalle und Gérard Lanvin ergänzen die Reihe herausragender Gast-Auftritte bei "Dix pour cent", wie die Serie im Original heißt.

Zurecht hat "Call My Agent!" viel Beachtung bei Zuschauern und Kritikern erhalten und wurde mehrfach für Preise nominiert, darunter für den nternational Emmy als Beste Comedy-Serie. Ausgezeichnet wurde die Serie unter anderem mit dem Globe de Cristal als beste Fernsehserie.

Herrliche Unterhaltung à la Française bietet "Call My Agent!" auch in der dritten Auflage, für die man sich am besten entspannt zurücklehnt und die sechs knapp einstündigen Folgen genießt.

Alle Fans dieser Serie können beruhigt sein, denn auch nach diesen fluffig-leichten Episoden geht es mit ASK und deren Belegschaft weiter: derzeit wird die vierte Staffel vorbereitet, die 2020 im französischen Fernsehen ausgestrahlt werden soll!

Pascal May
Weitere interessante Artikel