Artikeldienst Online

Beste Unterhaltung

Liebe Freunde des Artikeldienst Online,

Der Frühling zeigt sich von seiner besten Seite, die Nächte werden wieder kürzer. Genügend Zeit und Gelegenheit also, sich seinen Leidenschaften hinzugeben: Zeit für kurzweilige Unterhaltung, mit der man es sich auf dem heimischen Sofa gemütlich machen kann. Dafür eignen sich am besten ein lesenswertes Buch oder gute Musik, aber auch für einen guten Film oder ein packendes Computer-Spiel findet sich immer Zeit. Anregungen dazu liefert der "Artikeldienst Online" immer top aktuell!
Auch wer nach Geschenken zu jedem Anlass sucht, für seine Lieben oder sich selbst Ausschau halten möchte, wird hier fündig. Deswegen gilt weiterhin: erst im "Artikeldienst Online" informieren, und dann einkaufen. Für Bestellungen im Internet am besten einfach auf den Link am Ende des Artikels klicken!

In Band 1 der Trilogie um die Untersuchungsrichterin Mathilde de Boncourt geht es gleich zur Sache, als auf die Richterin geschossen wird. Dennoch ermittelt sie in der vermeintlich "besseren Gesellschaft" weiter. Gleichzeitig reist in Die Richterin und die Tote vom Pont du Gard der Schriftsteller Martin nach Südfrankreich, um in seiner eigenen Familie zu recherchieren. Ihre Wege kreuzen sich, und es wird für beide lebensgefährlich. Großartig geschriebener Krimi mit südfranzösischem Flair!

Ellery wandelt sich vom Opfer eines Serienmörders zur Polizistin. Seit drei Jahren verschwindet jedes Jahr zu Ellerys Geburtstag jemand aus ihrem Heimatort, und bald sind sich die Ermittler sicher, dass es sich um einen Nachahmungstäter des damaligen Serienmörders handeln muss. Wie viele willst du töten? ist ein äußerst raffinierter Thriller, bei dem bis zum Schluss nicht klar wird, wer der Möder ist. Erstklassiger Lesestoff!

Ein Polizist wird tot zuhause aufgefunden, alles deutet darauf hin, dass er einen Selbstmord begangen hat. Nur dessen Ziehsohn, William Fawkes, glaubt nicht daran, dass der Tote seine Familie einfach alleine lassen würde, und beginnt mit weiteren Ermittlungen. Wolves - Die Jagd beginnt ist bereits der dritte Band in der Reihe, und wartet mit viel britischem Humor und Spannung auf, um seine Fans zu begeistern.

Verlassen nach über zwanzig Ehejahren muss Uli ein ganz neues Leben beginnen. Ob sie sich traut, Tinder das richtige Instrument dafür ist und sie noch einmal durchstarten kann, beschreibt die hessische Autorin und Moderatorin Susanne Fröhlich in Ausgemustert sehr herzerfrischend und unterhaltsam. Leichte Unterhaltung für vergnügliche Abende.

Bisher ist Finnland nicht mit herausragenden Krimi-Fernseh-Produktionen aufgefallen, doch das wird sich nun ändern: Arctic Circle - Der unsichtbare Tod, eine deutsch-finnische Co-Produktion, hat alles, was der Krimi-Liebhaber von einer Serie erwartet. Durch die Thematik um ein Virus, dessen Ausbreitung gestoppt werden muss, ist sie zudem top aktuell. Dieses Serien-Juwel sollte niemand verpassen!

Ein Reise- und Kulturführer der besonderen Art ist Ein Bauch lustwandelt durch Wien, denn hier wird nicht nur auf Geschichte und Besonderheiten Wiens eingegangen, vor allem geht es hier um das Essen in Österreich. Abgerundet mit einer Übersicht an Wiener Persönlichkeiten sowie kulinarischen und örtlichen Empfehlungen ist dieses ein hervorragendes Werk, mit dem sich die österreichische Hauptstadt bestens erkunden lässt.

Der "Master of Desaster" Roland Emmerich hat sich mit der Verfilmung der Schlacht um Midway einem historischen Stoff angenommen, der weitreichende Folgen hatte: Mit dieser Schlacht sind die USA in den Zweiten Weltkrieg eingetreten, nachdem sie feststellen mussten, wie verwundbar sie waren. Packende Zeitreise voller Special-Effects, wie sie nur Emmerich zu drehen vermag!

Anna steckt ihre Mutter Christa ins Betreute Wohnung, nachdem diese einen Oberschenkelhalsbruch erlitten hatte. Christa war Kommissarin und ist nun pensioniert, kann es aber nicht lassen, zu ermitteln, vor allem, nachdem es in dem kleinen Ort eine Leiche gab. Schwarzwälder Kirsch ist ein herrlich leicht geschriebener Heimat-Krimi, spannend aufgebaut, sehr unterhaltsam und absolut zu empfehlen!

Charlotte ist am Boden zerstört, nachdem ihr Mann nach kurzer schwerer Krankheit stirbt. Vor seinem Tod hat er ihr noch ein kleines Haus auf einer Insel gekauft, in das sie zunächst widerwillig einzieht. Dort erfährt sie aber mehr von ihrer Familie und deren Geschichte. Die Insel der Leuchttürme ist ein herrlich romantischer Roman, wie man ihn sich nur wünschen kann.

In Die verlorene Tochter verschwindet die 16-jährige Isa spurlos nach einem Schulfest. Zehn Jahre später taucht sie plötzlich wieder in ihrem Heimatort auf, kann sich aber an nichts mehr erinnern. Alte Wunden reißen bei Freunden und Familie wieder auf, während sich Isa langsam wieder zu erinnern scheint. Hochspannung pur! Eine deutsche Produktion, die es locker mit internationalen Serien aufnehmen kann!

Ellas Oma Mina sagt immer, Ella hätte ein schräges Haus. Dennoch verlebt sie eine glückliche Kindheit bei ihrer Oma. Später arbeitet Ella als Psychotherapeutin, wo sie durch ihre Arbeit mit ihren Patienten auch mehr über sich selbst erfährt. Das schräge Haus hat eine herrliche Geschichte, die ihren Lesern Mut macht, das Leben in allen Facetten zu genießen.

DCI John Luther ist zurück, und ermittelt erneut in den dunklen Straßen Londons, fernab der Glitzerwelt. Doch in Luther - Staffel 5 muss er sich seiner Vergangenheit stellen, und so tauchen auch wieder alte Bekannte auf.
Einmal mehr ein echtes Fernseh-Krimi-Juwel der Extraklasse aus dem Hause BBC, das man sich keinesfalls entgehen lassen sollte!

Wer glaubt schon einem Alkoholiker, wenn er mit einer ungeheuerlichen Geschichte kommt? Angeblich wurde er Zeuge einer Kindesentführung, doch beweisen kann er nichts, und viel mehr als eine Ahnung hat er nicht aufzubieten. Der Korndämon packt seine Leser von Anfang an und lässt sie auch nicht mehr los. Eine klare Leseempfehlung für diesen Rügen-Krimi!

Grave - Verse der Toten ist bereits der achtzehnte Fall des Ermittlers Aloysius Pendergast, der vom Autoren-Duo Preston & Child ersonnen wurde. In diesem Fall geht es um einen Serienkiller, der im sonnigen Florida sein Unwesen treibt, und die Herzen ermordeter Frauen auf Gräbern ablegt. Scheinbar haben die Toten in den Gräbern nichts miteinander zu tun, oder doch? Spannende Unterhaltung ist hier garantiert!

Eine weitere TV-Serie in einem dystopischen Umfeld ist Colony - Staffel 1, produziert von den Machern von "LOST" und "Bates Motel". Ein wilder Genre-Mix, für den man am Anfang ein gewisses Durchhaltevermögen braucht. Hat einen die Serie erst einmal gepackt, kann man so schnell nicht mehr davon lassen!

In einer achtteiligen Drama-Serie der BBC geht es um das Zusammenspiel von Medien und Politik, von Machtkämpfen auf beiden Seiten und den Versuchen und unlauteren Mitteln, den anderen auf seine Seite zu ziehen. In MotherFatherSon spielt Richard Gere erstmals in einer TV-Produktion, spricht damit aber vor allem seine Fans an.

Barack Obama, ehemaliger US-Präsident, und sein damaliger Vize, Joe Biden, kämpfen gegen ihre Langeweile an und ermitteln nun in einem Kriminalfall. Hope Never Dies ist ihr erster Fall als Ermittler-Duo. Eine interessante Idee, spannend und sehr unterhaltsam verpackt. Tolle Lektüre, die nach mehr schreit!

Über 200 Preise hat Parasite bisher gewonnen, und sein Triumpfzug durch die Welt ist absolut berechtigt, denn hier wurde ein Meisterwerk geschaffen, das die Kinowelt nachhaltig aufrüttelt. Regisseur Bong Joon Ho hat einen außergewöhnlichen Film geschaffen, den sich niemand entgehen lassen sollte, der herausragendes Kino mit zahlreichen Wendungen und Überraschungen genießt. Ein must-see, ohne wenn und aber!

Der ehemalige Polizist und Profiler Julien Baptiste ist nach erfolgreicher Gehirn-OP wieder im Einsatz. In Baptiste - Staffel 1 wollte er nur die Amsterdamer Polizei in einem verzwickten Fall unterstützen, und wird selbst immer tiefer hinein gezogen. Großartige BBC-Serie, die sich kein Genre-Fan entgehen lassen sollte!

Das Autoren-Duo Kobr und Klüpfel ist im deutschsprachigen Raum für ihre Bücher rund um den Allgäuer Kommissar Kluftinger bekannt, der längst Kultstatus erreicht hat. Dass sie auch anders können, zeigen sie in ihrem ersten Thriller Draussen, der von Preppern und Söldnern und deren Überleben handelt, und der richtig unter die Haut geht.

In ihrem Debütroman Verrat erzählt die ehemalige Chefärztin Dr. Sabine Fitzek von mafiösen Zuständen im Gesundheitsbereich, und kann dabei auf eigene Erfahrungen zurückgreifen, was den Roman sehr authentisch und dadurch noch spannender macht. Eine sehr bewegende Story spannend erzählt, wie es sein sollte!

Nach ihrer Babypause steigt Amanda, Unterhändlerin eines schwedischen Sondereinsatzkommandos, einen Auftrag, der sie in den Kosovo führt, wo ein schwedischer Polizist entführt wurde. Zeitgleich ermitteln Kollegen den Hintergrund des Opfers.
Nächte des Zorns - Die Unterhändlerin ist ein hervorragend geschriebener Thriller der Extra-Klasse, der seine Leser bis zur letzten Seite fesselt, bis sie alle Zusammenhänge offenbart bekommen. Muss man lesen!

Das Leben des ehemals erfolgreichen Ermittlers Harry Hole steckt im Chaos. Seine Frau hat ihn verlassen, er trinkt wieder und muss wird bei der Polizei wieder als einfacher Ermittler arbeiten. Bis er auf einen ihm bekannten Verdächtigen trifft, der den Jagdinstinkt in ihm wieder weckt. Messer zeigt einmal mehr, wieso Jo Nesbo zu den erfolgreichsten Krimi-Autoren weltweit gehört!

Viel Spaß beim Lesen, Schauen, Hören und Spielen,


Pascal May
Ihr Chefredakteur des Artikeldienst Online