Artikeldienst Online

Beste Unterhaltung

Liebe Freunde des Artikeldienst Online,

der Sommer ist fast schon wieder vorbei, die Abende werden wieder länger. Genügend Zeit und Gelegenheit also, sich seinen Leidenschaften hinzugeben: Zeit für kurzweilige Unterhaltung, mit der man es sich auf dem heimischen Sofa gemütlich machen kann. Dafür eignen sich am besten ein lesenswertes Buch oder gute Musik, aber auch für einen guten Film oder ein packendes Computer-Spiel findet sich immer Zeit. Anregungen dazu liefert der "Artikeldienst Online" immer top aktuell!
Auch wer nach Geschenken zu jedem Anlass sucht, für seine Lieben oder sich selbst Ausschau halten möchte, wird hier fündig. Deswegen gilt weiterhin: erst im "Artikeldienst Online" informieren, und dann einkaufen. Für Bestellungen im Internet am besten einfach auf den Link am Ende des Artikels klicken!

Sonst geht es in Regionalkrimis gerne einmal fröhlich bis albern zu. Bei Ostfriesenkiller ist das anders, denn hier gibt es schnörkellose, harte Ermittlungsarbeit in gleich mehreren Mordfällen. Die erste Verfilmung der Buchreihe von Klaus-Peter Wolf bietet einen düsteren Krimi aus Ostfriesland, deren Fortsetzung man sich nur wünschen kann!

Zum siebten Mal muss sich Kommissar Wallner in Schwarzwasser mit einem sehr schwierigen Fall befassen, denn der aufgefundene Tote hat eigentlich nie existiert. Was ist da passiert, wieso ist er unsichtbar geworden und was hat ein lange zurück liegender Immobilien-Slandal damit zu tun? Bestes Lesefutter für Fans von Regionalkrimis.

Im strengen Winter beschließt die französische Regierung, dass betuchte Familien in großen Wohnungen Fremde aufnehmen müssen, um sie vor dem Kältetod zu retten. Madame Christine und ihre unerwarteten Gäste verspricht vergnügliche Unterhaltung, kann dieses Versprechen trotz einiger Highlights und einer hochkarätigen Besetzung aber nicht halten.

Was ist beim Anschlag auf den Boston-Maraton 2013 passiert und wie hat man die Attentäter so schnell auffinden können? Antworten auf diese Fragen gibt Boston, der die dramatischen Ereignisse von damals spannend nacherzählt und mit Original-Bildmaterial ergänzt. Spannende Geschichtsstunde mit hochkarätiger Besetzung!

Nach drei langen Jahren des Wartens ist sie zurück und liefert wieder ein höchst kraftvolles und wütendes Album ab: Tori Amos - Native Invader ist ein absolutes Highlight für alle Musikliebhaber, den es präsentiert Tori Amos wieder in Höchstform. Genau rechtzeitig zu ihrer Welttournee, die sie sich für fünf Konzerte nach Deutschland führt!

Als Paris nach Ende des Zweiten Weltkriegs noch in Trümmern lag, machten sich die ersten Modehäuser an die Arbeit, um wieder zur Weltmetropole für Mode aufzusteigen. The Collection erzählt von den Schwierigkeiten der Brüder Sabine, die das gleichnamige Label zu neuer Größe führen möchten. Ein beeindruckender Einblick in eine kaum bekannte Materie, dazu hervorragend erzählt und gefilmt!

Einem Vergleich mit großen US-Krimi-Serien braucht die belgische Fernsehserie Public Enemy - Staffel 1 absolut nicht zu scheuen. Hier wird die Geschichte erzählt, als ein verurteilter Kindermörder wieder frei gelassen wird und in eine belgische Kleinstadt zieht. Die Serie verspricht 522 hoch spannende Minuten in einer recht komplexen Handlung mit einer sehr überraschenden Auflösung. Absolute Empfehlung für neugierige Serien-Fans!

Eines der erfolgreichsten Franchises im Filmbusiness geht mit Fast & Furious 8 in eine neue Runde. Natürlich ist wieder die gesamte motorisierte "Familie" um Dom Toretto versammelt, um mit ihren Muscle-Cars gegen böse Menschen zu kämpfen. Bewährte kurzweilige Action mit irren Stunts!

Henriette Hell ist den Lesern ihrer Kolumne längst ein Begriff. Nach ihrem Buch "Achtung, ich komme! In 80 Orgasmen um die Welt" legt sie nun mit Erst kommen, dann gehen nach, und versucht, Fragen der Genration Y und aller Tinder-Nutzer zu beantworten. Frivol-vergnügliche Lektüre für zwischendurch.

Deutschlands bekanntester Rechtsmediziner, Michael Tsokos, hat mit Zerbrochen einen neuen True Crime-Thriller rund um Dr. Fred Abel aufgeschrieben. Weniger Action, dafür mehr psychischer Druck fesselt einmal mehr seine Fans in spannendster Weise. Klare Empfehlung für Thriller-Fans!

Eigentlich wollten Jay und Jordanna nach einem überlebten Attentat nur ihr Ruhe haben, doch dann tauchen in Dafür wirst du leiden unbekannte Leichen auf. Mit Hilfe der polizeilichen Ermittler kommen sie einem Serienmöder auf die Spur. Hochspannung garantiert!

Zwei Ermittler, die sich jeweils eines sehr speziellen Falls annehmen, die so gar nicht sein können. Das ist die Ausgangssituation von Steve Mosbys neuestem Werk Hölle auf Erden, einem Thriller, der einen so schnell nicht mehr los lässt und seine Leser auf eine Reise in die Finsternis mitnimmt.

Ein ungeklärter Mord im Oslo der 1980er Jahre lässt selbst über 25 Jahre später die Ermittler wieder ihre Arbeit aufnehmen, einfacher wird sie dadurch nicht. Teufelskälte ist der zweite Fall für Tommy Bergmann, und auch der hat es wieder in sich. Spannendes Lesevergnügen für Krimi-Fans ist hier garantiert!

Es wird wieder Zeit für Superhelden, insbesondere eine Weiterentwicklung des Marvel-Universums. Spider-Man: Homecoming ist kein Aufguss der alten, längst bekannten Story um den jungen Peter Parker, eher kann man hier von einem Update reden. Und was für eins! Genau die richtige Mischung aus Action, Drama und menschlichen Abgründen, die Marvel-Fans begeistert. Und nicht nur die! Feinstes Popcorn-Kino!

Gute Vorsätze haben viele Menschen zum Beginn des Jahres, vor allem, wenn es um die eigene Figur geht. Wer schon wieder aufgegeben oder noch gar nicht damit begonnen hat, seinen Körper zu optimieren, bekommt mit Natürlich Fit wertvolle Tipps jenseits der teuren Fitness-Studios!

Johanne und Tullik machen in Das Erdbeermädchen Bekanntschaft mit dem expressionistischen Maler Edvard Munch, Tullik verliebt sich gar in ihn. Doch das alles muss unbedingt geheim bleiben, sonst droht großer Ärger in der Familie. Auf Tatsachen basierender fantasievoller Roman, eine ideale Urlaubslektüre!

Bewährten Grusel aus dem Weltraum bietet Alien: Covenant, der inzwischen sechste Film aus der "Alien"-Reihe. Dieses Mal ist das Raumschiff "Covenant" auf dem Weg zum Planeten Origae-6, der von Menschen besiedelt werden soll. Unterwegs wird die Crew aus ihrem Hyperschlaf geweckt und muss sich dem unheimlichen Wesen aus dem All stellen. Prima Popcorn-Kino, mehr aber auch nicht.

Der Meister der Spannungsliteratur, Don Winslow, meldet sich mit Corruption zurück, in dem er seine Fans erneut mit jeder Seite fesselt. Malone, Polizist einer New Yorker Spezialeinheit, erliegt der Versuchung, und nimmt viel Geld und Drogen an sich. Nun sind alle Seiten hinter ihm her, und ein hoch spannender Wettlauf beginnt!

Der 104-jährige Kroisleitner wird tot aufgefunden, er scheint ermordet worden zu sein. Der kleine Ort St. Margarethen ist in heller Aufregung. Dem Kroisleitner sein Vater zündet nicht recht und kann sich nicht wirklich entscheiden, ob er nun Krimi, Drama oder Komödie sein möchte. Nur für geduldige Leser.

Bereits zum zehnten Mal ermittelt Detective Sergeant Logan McRae in Totenkalt, und dieses Mal gerät der erfahrene Ermittler an seine Grenzen. Nicht nur ein dubioser Fall macht ihm zu schaffen, auch eine Entscheidung um Leben und Tod und ein Gefallen, der eingefordert wird, machen ihm das Leben schwer. Dennoch zieht sich die Geschichte etwas und ist daher nur geduldigen Lesern empfohlen.

Eine in ihrer Ehe unglückliche, namenlose Frau trifft in Paris einen namenlosen Mann. Beide verstehen sich auf Anhieb und fühlen sich zueinander angezogen, bis ein schwerwiegendes Ereignis dazwischen kommt. Das, was sie Liebe nennen ist eine solide Liebesschnulze, mehr sollte man davon nicht erwarten. Wer leichte Kost mag, wird hier bestens bedient!

Ein aufwändig gemachter Animationsfilm mit einem sehr ernsten Thema schafft es auf eine Nominierung für Oscar und Golden Globe - und stammt nicht aus dem USA sondern aus Frankreich! Mein Leben als Zucchini hat seinen internationalen Erfolg redlich verdient. Der Film ist zwar für Kinder jeden Alters geeignet, sollte aber ob des schwierigen Themas besser zusammen mit Erwachsenen gesehen werden. Lohnend ist er allemal!

Einem bisher eher vernachlässigten Stück US-Geschichte widmet sich The Birth of a Nation - Aufstand zur Freiheit, in dem vom Sklavenaufstand von 1831 unter Führung von Nat Turner erzählt wird. Starke Besetzung bis in die Nebenrollen, drastische Bilder und eine spannende Handlung machen den Film zu einem besonders intensiven Erlebnis. Hervorragender Historien-Film!

Alles andere als ein Werbefilm für den weltgrößten Fast Food-Konzern ist The Founder, der die Gründungsgeschichte des Burger-Unternehmens erzählt, darunter auch, woher der Name der Restaurant-Kette kommt und wie es zu dem riesigen Erfolg kam. Grandios geschrieben, inszeniert und gespielt ist der Film ein echtes Vergnügen für Drama-Freunde und Fans von Biographien.

Der gebürtige Hesse Uwe Wilhelm startet mit Die 7 Farben des Blutes eine Krimi-Trilogie um die Berliner Staatsanwältin Helena Faber. Im ersten Band jagt sie den Frauenhasser "Dionysos", der seine Opfer auf brutale Weise quält und anschließend tötet. Hochspannung ist hier garantiert, aber nur etwas für hart gesottene Krimi-Fans, die schon einiges gewohnt sind, denn verschont wird hier niemand, nicht einmal der Leser!

Eine therapeutische Einrichtung in den Schweizer Alpen ist das Zentrum von A Cure For Wellness, der als vielversprechender Thriller beginnt, die Story aber mit der Zeit so wirr wird, dass man ihr kaum mehr folgen möchte oder in der zweiten Hälfte den roten Faden ganz verliert, womit der Film selbst ein tragisches Ende nimmt.

Wie ist das, wenn die neuen Nachbarn ein Doppel-Leben als Geheimagenten führen? In Die Jones - Spione von nebenan finden es Jeff und Karen heraus und werden gleich selbst in dieses aufregende Leben hineingezogen. Leichte Unterhaltung für einen lauen Sommerabend, die absolut sehenswert ist. Der Film hat deutlich mehr Beachtung als bisher verdient!

Nachdem der hundertjährige Allan Millionen Buch- und Filmfans begeistern konnte, kehrt er als Hunderteinjähriger in Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand ins Heimkino zurück, um mehr aus seinem Leben preiszugeben. So richtig zünden will die Fortsetzung aber nicht, dazu gibt die Story zu wenig her.

ELLE wurde mit unzähligen nationalen und internationalen Preisen als bester Film und vor allem Isabelle Huppert in ihrer Rolle als Vergewaltigungsopfer, das kein Opfer sein möchte, als beste Schauspielerin ausgezeichnet, und das zurecht. Dieser Film begegnet seinen Zuschauern mit einer zunächst kaum vorstellbaren Wucht und macht ihn so zu einem besonderen Meisterwerk. Klares Pflichtprogramm für Cineasten!

Der kleine Saroo stammt aus Indien und wächst bei seiner Adoptiv-Familie in Australien auf. Wo sind seine Wurzeln, welche ist seine wahre Identität? LION - Der lange Weg nach Hause erzählt die wahre Geschichte von Saroo Brierley, der sich nach zwanzig Jahren auf die Suche nach seiner Familie in Indien aufgemacht hat. Ein wundervoll gespieltes, inszeniertes und gefilmtes Drama, das einen beseelt zurücklässt.

Bei Entführungen geht es vor allem um die Rettung der Opfer, und das um jeden Preis. In Ransom - Staffel 1 ist nicht jedes Mittel recht, da wird vor allem auf die Macht des Wortes und der Verhandlung gesetzt, was auch nicht immer einfach ist. 13 Folgen solide Fernseh-Unterhaltung.

Mit Sherlock - Staffel 4 geht es endlich weiter mit drei neuen Folgen um das berühmte Ermittlerduo Sherlock Holmes und Dr. Watson. Dieses Mal geht es deutlich tiefer in die Geschichten und Abgründe der beiden Familien Watson und Holmes, unbeantwortete Fragen aus vorhergehenden Staffeln werden endlich beantwortet und Nebenfiguren bekommen mehr Platz. Anspruchsvolle Krimi-Unterhaltung auf gewohnt höchstem Niveau!

Endlich mischt auch eine Superheldin die Bösewichte auf, um die Welt zu retten: Wonder Woman steht ihren männlichen Superhelden-Kollegen in nichts nach und lässt es ordentlich krachen. Eine hervorragende Besetzung, spektakuläre Special Effects und eine bestens umgesetzte Handlung machen diesen Film zu einem besonderen Erlebnis. Natürlich auch für Männer!

Viel Spaß beim Lesen, Schauen, Hören und Spielen,


Pascal May
Ihr Chefredakteur des Artikeldienst Online